Bitte berücksichtigen! Am 02.11.2018 sind wir nur bis 12:30 für Sie da!
Bitte berücksichtigen!

Am 02.11.2018 sind wir nur bis 12:30 für Sie da!

Kurs auf Digitalisierung
- Wirtschaftsprüfer | Steuerberater | Rechtsanwältin
Detmold: 0 52 31 / 30 80 590 Blomberg: 0 52 36 / 98 90 0
Kassenführung und -prüfung, Schwerpunkt elektronische Registrierkassen

News

Zurück zur Übersicht

Kassenführung und -prüfung, Schwerpunkt elektronische Registrierkassen

Horst Falke in der IHK Lippe zu Detmold

Die Finanzämter richten bei Betriebsprüfungen verstärkt den Fokus auf vorhandene elektronische Kassensysteme. Dabei wird unterstellt, dass mithilfe moderner Registrierkassen Umsätze verkürzt und Steuern hinterzogen werden. Deshalb bestehen umfangreiche Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten, insbesondere für die digitalen Unterlagen.

 

Seit 2010 hatten zudem elektronische Registrierkassen um- oder aufgerüstet sein müssen, um den Anforderungen des Bundesfinanzministeriums zu entsprechen. Eine Übergangsfrist läuft bis zum 31.12.2016 ab.

 

Welche Kassensysteme gibt es, welche Anforderungen werden an die Kassenführung gestellt und für wen gilt die Übergangsfrist? Der Vortrag liefert hierzu die Antworten. Die Veranstaltung wird mit Unterstützung der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe und der DATEV eG durchgeführt.