Kurs auf Digitalisierung
- Wirtschaftsprüfer | Steuerberater | Rechtsanwältin
Detmold: 0 52 31 / 30 80 590 Blomberg: 0 52 36 / 98 90 0
Achtung – Neuer Mindestlohn ab 01.01.2017!!!

Aktuelles

Zurück zur Übersicht

Achtung – Neuer Mindestlohn ab 01.01.2017!!!

Ab 01.01.2017 wird der gesetzliche Mindestlohn auf 8,84€ je Zeitstunde steigen.

Bei geringfügig Beschäftigten sollten die Verträge angepasst werden.

 

Die Mindestlohn-Kommision hat beschlossen, dass der gesetzliche Mindestlohn von 8,50 € um 4% auf 8,84 C je Zeitstunde zum 01.01.2017 angehoben werden soll.

 

Ausnahmen bestehen noch bei allgemeinverbindlichen Tarifvertra­gen.

 

Bei geringfügigen Beschäftigungsverhaltnissen (sog. Minijobs) ist ab 2017 zu beachten, dass infolge der Anhebung des Mindestloh­nes die Arbeitszeit ggf. entsprechend zu reduzieren ist, damit die Grenze von 450,00 € nicht überschritten wird.

 

Bitte nehmen Sie entsprechende Änderungen im Vertrag mit Ihren geringfügig Beschäftigten vor. Wenn kein Vertrag zwischen Arbeit­geber und Arbeitnehmer geschlossen wurde, ist auch eine schriftli­che Vereinbarung über eine Senkung der Arbeitsstunden (siehe Anhang) möglich. Bitte reichen Sie uns den Anhang zum Arbeitsvertrag bzw. die Ver­einbarung über die Senkung der Arbeitsstunden ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr steuerlotsen-Team